Alle Artikel mit dem Schlagwort: Retinol

My first time: The Ordinary

Seit ich mich mit dem Thema Wirkstoffpflege intensiv auseinandersetze, bin ich immer wieder über den Namen The Ordinary gestolpert, der unter Beautyfans für großes Aufsehen sorgte und die Branche umkrempelte. Gefühlt überall gab es kein anderes Thema mehr. Mittlerweile hat sich The Ordinary einen Namen gemacht – dank unschlagbarem Preis und großer Auswahl an fabelhaften Produkten, die reizarme Wirkstoffe enthalten, und das Hautbild nachhaltig verändern sollen. Und was so gut klingt und ständig in den Himmel gelobt wird, wollte ich auch endlich ausprobieren. Aber bevor ich da einfach was bestellen konnte, musste ich mir einige Tage Zeit nehmen, um zu verstehen, für was „The Ordinary“ steht. Es war ein zeitintensives Einlesen. Mit Block und Stift gewappnet, habe ich mich durch etliche Blogs und Foren durchgewühlt, um zu erfahren, was jetzt AHA, BHA, Retinol & Co. sind und was man damit alles anstellen kann. Nach einer anfänglichen Skepsis, habe ich mir eine Grundlage angelesen, auf die ich jetzt weiter aufbauen will. Es ist schon eine Welt für sich, wenn man da mal so drin ist, aber …