Beauty, Reviews, Skincare, Trends & News
Schreibe einen Kommentar

Über Nacht schön: Watermelon Glow Sleeping Mask von Glow Recipe

Auf richtig guten Beautyblogs treibe ich gerne mein Unwesen und lasse mich von neuen, in Deutschland so gut wie unbekannten Brands und Produkten unfassbar schnell anfixen. Was es bei uns nicht gibt, will ich unbedingt haben! Es gibt so geilen Shizzle im Ausland, den man häufig, aber nicht immer, nach Deutschland bestellen kann, aber im schlimmsten Fall mit horrend hohe Versand- und Zollkosten rechnen muss, dass es sich am Schluss nur lohnt, wenn man wirklich bereit ist, für ein unbekanntes Produkt so viel Geld auszugeben. Also heißt es: abwarten, bis es irgendwann hierzulande gelauncht wird, selbst hinreisen oder mitbringen lassen.
So war es auch mit der Watermelon Glow Sleeping Mask von Glow Recipe, die mir meine Schwester im Dezember aus ihrem New York-Urlaub mitgebracht hatte. Die „Schlafmaske“ ist der Bestseller von Glow Recipe und gilt als der Game Changer unter den Masken: bei der Einführung war es nach weniger als fünf Stunden ausverkauft, und danach ließen sich ca. 8.000 Beautyholics auf die Warteliste setzen, um die Maske bestellen zu dürfen. Auch zwischendurch hat Glow Recipe mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen und man muss sich dann mit dem Bestellen gedulden.
Jetzt kommt die Frage aller Fragen: Was ist an ihr so toll, dass sie alle die Sleeping Mask haben wollen?

Die ölfreie Gelmaske arbeitet über Nacht, blockiert trockene Luft von außen und schließt die Feuchtigkeit ein und verleiht somit eine glatte und gleichmäßige Haut. Unter anderem werden AHA-Säuren als Wirkstoff eingesetzt, die die Haut peelen. In der Summe ergibt das babyweiche Haut und einen super Gloweffekt, der nach nur einer Anwendung sichtbar ist. Es ist der absolute Hammer! Die Maske riecht zudem nach süßer Wassermelone, hat eine zähe, gelartige Textur in – wie könnte es auch anders sein – Rosa und schmiegt sich beim Auftragen sanft auf die Hautstruktur. Mit dem beigelegten Löffelchen kann man das Produkt gleichmäßig dosieren. Für meinen Geschmack ist der Inhalt extrem ergiebig, weil man wirklich recht wenig von dem Gel benötigt, um das Gesicht zu bedecken. Neben der „Overnight“-Option kann die Maske auch als sofortige Wash-Off-Behandlung verwendet werden. Nach etwa 10 Minuten wird das Gesicht gründlich abgespült, um alle Reste der Maske zu entfernen. Diese Möglichkeit ist vor allem für diejenigen ideal, die eine sehr empfindliche Haut haben. Ich nutze sie tatsächlich am liebsten über Nacht, weil ich dadurch den besseren Effekt erzielen kann. Und den sieht man!

Die Watermelon Glow Sleeping Mask wurde von Sarah Lee und Christine Chang entwickelt, die in einem Produkt die wesentlichen Credos der koreanischen Hautpflege vereinen wollten und sich damit und mit ihrer koreanischen Marke Glow Recipe schnell einen Namen machten. Zu Recht, denn die Reviews über die Produkte sprechen für sich.
Mein Glas ist noch gut gefüllt und ich bin gerade dabei, die Schlafmaske noch regelmäßiger in meine Pflegeroutine einzubauen. Dennoch war das Ergebnis nach den „Overnight“-Behandlungen deutlich erkennbar und der Hype ist in meinen Augen mehr als gerechtfertigt. 45 Dollar ist ein stolzer Preis, vor allem wenn man noch die Zoll- und Versandkosten dazurechnet, aber ich möchte die Sleeping Mask nicht mehr in meinem Beautyrepertoire missen und bin froh, dass meine Schwester noch ein bisschen Platz in ihrem Koffer für diesen Heiligen Gral gefunden hat. Vielleicht wäre es mal wieder an der Zeit, selbst rüber zu fliegen…

Kommentar verfassen